Tozato Gap Checker

Ein leichtes und ergonomisches Gerät, mit dem man schnelle und präzise Messungen an den Rollensegmenten vornimmt. Das Ziel ist es, Probleme aufzudecken, wie zum Beispiel Ausrichtungsfehler, Leistungsfähigkeit und Verschleiß der Rollen. Der Roll Gap Checker besitzt ein Touch-Screen Display, das die gesammelten Daten sofort veranschaulicht und die Bedienung erleichtert. Die Software stellt auch Berichte und Graphen bereit, die gespeichert und ausgedruckt werden können.

Das Präzisionsinstrument ermöglicht das Vermessen des Abstands der Rollen mit einer Präzision von bis zu 0,01 mm. Dabei ist es imstande, Probleme bei der Ausrichtung der Rollen bei neuen Segmenten aufzudecken und unzulässige Spielräume bei wiederverwendeten Segmenten zu belegen. Der Roll Gap Checker ist leicht, automatisch regulierbar und bedienungsfreundlich, was kontinuierliche Messungen auf schnelle und sichere Weise ermöglicht.

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER DEN TOZATO ROLL GAP CHECKER

Tozato Gap Checker

Tragbares Messinstrument für den Abstand zwischen Rollen bei Stranggussmaschinen zur Herstellung von Brammen, Stangen, Knüppeln und Profilen.

VORTEILE UND EIGENSCHAFTEN

Mit dem Betrieb dieses Systems kann man Folgendes erreichen:

Messung aller Rollen-Segmente in weniger als 5 Minuten

Höhere Genauigkeit und sofortige Datensammlung

Batteriebetrieben, mit Laufzeit von bis zu 12 Stunden

FAQ (Frequent Asked Questions)

Wie lange dauert die Messung eines ganzen Segments?

Jeder Rollen-Abstand wird innerhalb weniger Sekunden gemessen. Die Benutzer des Tozato Roll Gap Checkers vermessen die Segmente bis zu 95% schneller.

Kann ich mehr als ein Segment mit nur einem einzigen Gerät messen?

Ja. Ein Gerät ist dazu imstande, alle Segmente zu vermessen.

Wie werden die Ergebnisse angezeigt?

Die gesammelten Daten werden umgehend auf dem Touchscreen angezeigt. Außerdem können sie auf einen Computer geladen werden, auf dem die Software einen kompletten Bericht über alle Segmente bereitstellt.

TECHNISCHE LITERATUR

Friktion und der Zusammenhang mit inneren Konditionen der Kokille

Es besteht eine Wechselbeziehung zwischen den inneren Konditionen der Kupferkokille und der Friktion des Oszillators während des Stranggusses. Diese Beziehung konnte nur durch den gleichzeitigen Einsatz eines Systems zur Oszillations-Kontrolle […]

Metallurgischer Ertragsverlust durch Trennlängen-Bestimmung mit Kontakt

Einbußen beim metallurgischen Ertrag aufgrund von Kontrollmethoden des Trennverfahrens, die auf Kontakt beruhen, können große Verluste anhäufen. Warum erzielen die Methoden mit Grenzschaltern und Encodern keine Genauigkeit und Präzision bei […]

Verluste und Qualitätsprobleme durch Fehler im Kokillenprofil

Oberflächen- und Formfehler bei Halbzeugen, wie auch Durchbrüche von flüssigem Stahl, können durch fehlerhafte oder irreguläre Profile der Kupferbeschichtung an Kokillen verursacht werden. Diese Fehler zu erkennen ist oft der […]