Tozato Taper Checker

Das online Überwachungssystem der Konizität (oder Taper) garantiert die Kontrolle in kontinuierlicher Echtzeit des Winkels von Brammenkokillen. Die Anwendung dieses Gerätes beugt Produktionsunfällen vor, wie z.B. Durchbrüche und Oberflächenfehler.

Der Taper Monitor / Checker des Unternehmens Tozato Measurements liefert sichere und präzise Messungen der Schmalseiten und ist leicht, transportabel und benutzerfreundlich. Die Bedienung ist einfach und erfolgt über einen Touch-Screen. Seine Hardware besteht aus Winkelsensoren mit höchster Präzision (0,005°), die die angemessene Ausrichtung der Kokillenwände sicherstellen.

Tozato Tapper Monitor with Sensor

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER DEN TOZATO TAPER MONITOR/CHECKER

Tozato Taper Monitor/Checker

System zur Messung der Konizität an Schmalseiten der Brammen-Kokillen beim Strangguss.

VORTEILE UND EIGENSCHAFTEN

Mit dem Betrieb dieses Systems kann man Folgendes erreichen:

Reduzierung von Durchbrüchen / Breakouts

Optimiert Zeit und Ausgaben

Verbessert die Oberflächenqualität des Produktes

F&A (Fragen und Antworten)

Handelt es sich um ein System zur Probenahme oder zur Überwachung?

Es gibt zwei verschiedene Systeme: Der Tozato Taper Monitor und der Taper Checker. Letzterer wurde entwickelt, um einzelne Messungen an verschiedenen Kokillen vorzunehmen. Der Taper Monitor hingegen überwacht rund um die Uhr und in Echtzeit die Konizität der Schmalseiten.

Wie wird die Messung vorgenommen? Erfolgt sie über eine Art Software?

Das System verlässt sich auf hochgenaue Winkelmesser, um die Ausrichtung der Schmalseiten an Brammen-Kokillen zu vermessen. Die permanente Version des Systems – der Taper Monitor, überwacht zeitnah die Winkel unter heißen und kalten Bedingungen.

Warum brennt das System nicht durch?

Selbst in Gieß-Betrieben wird die Temperatur der Sensoren um die 40°C gehalten, was eine längere Lebensdauer der Komponenten sicherstellt. Dies ist nur möglich aufgrund der weitreichenden Erfahrung und des Know-Hows der Tozato Measurements mit Kühlung von Sensoren.

TECHNISCHE LITERATUR

Friktion und der Zusammenhang mit inneren Konditionen der Kokille

Es besteht eine Wechselbeziehung zwischen den inneren Konditionen der Kupferkokille und der Friktion des Oszillators während des Stranggusses. Diese Beziehung konnte nur durch den gleichzeitigen Einsatz eines Systems zur Oszillations-Kontrolle […]

Metallurgischer Ertragsverlust durch Trennlängen-Bestimmung mit Kontakt

Einbußen beim metallurgischen Ertrag aufgrund von Kontrollmethoden des Trennverfahrens, die auf Kontakt beruhen, können große Verluste anhäufen. Warum erzielen die Methoden mit Grenzschaltern und Encodern keine Genauigkeit und Präzision bei […]

Verluste und Qualitätsprobleme durch Fehler im Kokillenprofil

Oberflächen- und Formfehler bei Halbzeugen, wie auch Durchbrüche von flüssigem Stahl, können durch fehlerhafte oder irreguläre Profile der Kupferbeschichtung an Kokillen verursacht werden. Diese Fehler zu erkennen ist oft der […]